Willkommen bei der Ulmer Ärzteinitiative -
eine Regionalgruppe der IPPNW

Die Ulmer Ärzteinitiative bei den Ulmer Friedenswochen 2021

Auch 2021 ist die Ulmer Ärzteinitiative wieder aktiv bei den Ulmer Friedenswochen mit mehreren Veranstaltungen dabei: Am Samstag, den 18.09.2021 im Organisationsbündnis für die Rettungskette für Menschenrechte Am Mittwoch, den 22.09.2021 bei der Veranstaltung: Atomwaffen sind zwar weltweit verboten, aber nicht bei uns. Wie bewegen wir die Bundesregierung zum umdenken? Am Montag, den 27.09.2021 in … [weiterlesen]

Save The Date: Rettungskette am Samstag 18.09.2021

Die nächste überregionale Rettungskette von der Nordsee bis an das Mittelmeer ist am Samstag, den 18.09.2021 in der Kernzeit von 12 Uhr bis 12:30 Uhr. Die Ulmer Ärzteinitiative beteiligt sich zusammen mit vielen anderen Gruppen aus der Region Ulm / Neu-Ulm während der Ulmer Friedenswochen aktiv daran. Die organisierenden Gruppen aus Ulm / Neu-Ulm treffen … [weiterlesen]

Ulmer Band – Auszeichnung für Lothar Heusohn

Die Ulmer Ärzteinitiative / IPPNW gratuliert dem ehemaligen Leiter der Politikabteilung der Ulmer Volkshochschule – Lothar Heusohn dafür, dass er am 16.4.2021 vom Vorstand der Ulmer Bürgerstiftung das Ulmer Band verliehen bekommt. Das Ulmer Band https://buergerstiftung.ulm.de/ulmer-band ist eine Auszeichnung für Personen, die sich u.a. um das politische, kulturelle und gesellschaftliche Leben der Stadt Ulm verdient … [weiterlesen]

Ulmer Ostermarsch 2021 und Friedensfestival 2021

Gründe gäbe es genug, um auch im Jahr 2021 anlässlich des Ostermarsches auf die Strasse zu gehen, allein schon deshalb, weil diese friedenspolitische Tradition jetzt ihren 61. Geburtstag feiert, im Jahr 2021 die verachtenswerte Atomwaffentechnologie weltweit geächtet und verboten worden ist, die deutsche Bundesregierung dies aber beharrlich ignoriert, sich an den EU-Aussengrenzen auf Grund der … [weiterlesen]